„Neues ErLeben schaffen …”

  • betreute Seniorennachmittage
    Wir betreuen Menschen mit erheblichem Bedarf an allgemeiner Beaufsichtigung und Betreuung innerhalb unseres Einzugsgebietes. Dabei gewährleisten wir eine ortsnahe flächendeckende Versorgung.
  • Gesprächskreise für Angehörige
    Wir bieten den pflegenden Angehörigen der an Demenz erkrankten Menschen an, sich in Gesprächsgruppen mit anderen Betroffenen auszutauschen, voneinander und miteinander zu lernen und lösungsorientiert an Problemen zu arbeiten.
  • Betreuung zu Hause
    Auch Betreuungsangebote im vertrauten persönlichen Umfeld werden von uns angeboten.

Art und Umfang der Betreuung

Die Betreuung umfasst mindestens 3 Stunden in der Gruppenarbeit und findet regelmäßig zur selben Zeit am selben Ort statt. Einzelbetreuung wird nach Absprache bedarfsorientiert organisiert und geleistet. Unsere Mitarbeiter sind umfassend für die Betreuung Demenzkranker geschult. Der Umgang mit den uns anverrtrauten Menschen ist von Fröhlichkeit und Lachen geprägt. In dieser Atmosphäre werden vorhandene Fähigkeiten wiederentdeckt, gefördert und erhalten. Das daraus erwachsende neue Selbstwertgefühl steigert die Lebensqualität und Lebensfreude.

Demenzkranke leben mehr in der Vergangenheit als im Heute.

Wir suchen den Kontakt zu ihnen darum dort, wo sich die Menschen gerade gefühlsmäßig befinden. Wir helfen ihnen Erinnerungsfragmente bereits vergangener Lebensabschnitte zusammenzufügen, als Brücke in das gegenwärtige Erleben zu nutzen und damit Gefühle, Lebendigkeit und Selbstvertrauen zu reaktivieren.